Sonntag, 22. Oktober 2017

Titel:


Der Herbst ist bunt

Sonntagsfoto ...

Samstag, 21. Oktober 2017

Animus


Zwei graue Jungtauben aus unserem Taubenschlag
möchte ich gern dem netten Dorf übergeben ---


seitdem wir das besprochen, meiden diese Beiden
den Taubenschlag und nächtigen sogar ausserhalb.
Ich bekomme sie schlichtweg nicht.


Und hier liegt Fausta - unser Jungschaf - genau auf dem
angestammten Platz ihrer Mutter - die nicht mehr hier ist.
Das gibt es doch nicht, oder?

Such---



Bild!

Mittwoch, 18. Oktober 2017

o. T.






Titel:


Verpackt

Dienstag, 17. Oktober 2017

Da lese ich nun -


dass die Singvögel immer weniger werden,
dass auch die Igel bedroht sind -
immerhin die ältesten Säugetiere überhaupt;
die Vielfalt der Insekten mannigfach ausstirbt ---
und dann fährt hier mehrtägig das Giftspritz-Auto
laut tönend über die großen Schläge.
Ich verstehe das nicht.

Die letzte Ernte -


vom Acker ---


und neuer Hahn in braun-schwarz-blau.

Sonntag, 15. Oktober 2017

Zuhause gefunden!


Und mit dem zweiten Katerle gehen all meine guten Wünsche!

Sonntagsfoto ...

Samstag, 14. Oktober 2017

Kais vom Schleusengraben


Das erste Katerle hat uns heute verlassen, 'Kais' wird er nun
gerufen; es war für uns eine überaus nette Begegnung, die
nachhallt. Er war der Kleinste und der Schwächste und ist nun
der Erste, wenn das keine Botschaft ist!
Ich wünsche diesem süßen Kater einen liebevollen Lebensplatz,
er hat es verdient.

Freitag, 13. Oktober 2017

'Springe ich ---


oder springe ich nicht ...???'


'Hm' ...

Mittwoch, 11. Oktober 2017

Ein Dankeschön


geht an die Katzenhilfe Seelow, sehr nett und kompetent
helfen sie uns bei der Vermittlung unserer 'Fundkätzchen'.


Dafür braucht es nun neue Fotos:


Die Kleinen sind so lieb und


entwickeln sich prima.








Auch hier nochmals der Aufruf,
wer diesen kleinen Waisen ein gutes Zuhause
geben möchte - darf sich gern bei uns melden.

Dienstag, 10. Oktober 2017

Das vorerst letzte Lammfell


kam heute per Post aus der Gerberei -
es ist wieder traumhaft schön geworden.


Es verbleibt bei uns und bildet einen
mehrfachen Abschluss; dieses Jahr setzen wir keinen
Deckbock ein, demzufolge gibt es im nächsten Jahr
auch keine Lämmer. Unsere Nachzuchten dürfen
reifen, die Muttern sich länger erholen und eine
große Baustelle wird uns im nächsten Jahr auch
bevorstehen und sich teilweise auf unser
Weideland erstrecken.
Unsere Lämmer 2017 sind eh nicht zu toppen ---
allein die Quantität (mehrfach Drillinge
und sogar Vierlinge gab es) und auch die
Qualität war und ist ganz wunderbar!

Titel:


Blume für den Tag

Sonntag, 8. Oktober 2017

Guten Morgen, guten Morgen Sonnenschein!!!




Guten Morgen, guten Morgen Sonnenschein ....











Und ich singe: Guten Morgen, guten Morgen Sonnenschein ....
Herzliche Sonntagsgrüße vom holzfein-Hof!

Sonntagsfoto ...

Samstag, 7. Oktober 2017

o. T.

Titel:


Hippophae rhamnoides

Freitag, 6. Oktober 2017

Ein Albtraum ---


der Sturm gestern,


 jetzt muss aufgeräumt werden.